Metrolit stoppt nach drei Jahren die Produktion

Der 2012 gegündete und zur Aufbau-Verlagsgruppe gehörende Metrolit Verlag wird fürs erste kein neues Programm auflegen. Der Investor und Aufbau-Eigner Matthias Koch hatte sein als Kreativzentrum konzipiertes Aufbau Haus 2012 u.a. mit einer Verlagsneugründung bereichert: Gemeinsam mit dem Sender FluxFM sowie Peter Graf und Anais Walde aus der Schweiz gründete er den Verlag Metrolit. Das Programm startete im Frühjahr 2013 mit 20 Titeln aus den Bereichen Literatur, Gesellschaft, Popkultur und Graphic Novel. Der Roman „Blutsbrüder“ von Ernst Haffner war 2013 kurzzeitig auf der erweiterten SPIEGEL-Bestsellerliste platziert.

Das Programm habe in den zurückliegenden drei Jahren viel Wertschätzung erfahren und sich etablieren können, sagt Verlagsleiter Graf, aber: Die selbstgesteckten wirtschaftlichen Erwartungen konnte der Verlag nicht erfüllen. Die Gesellschafter haben deshalb die Produktion gestoppt: Für das Frühjahr 2016 wird kein neues Programm angekündigt. Der Verlag werde zu einem späteren Zeitpunkt neu positioniert. Die erschienenen Bücher bleiben lieferbar und werden weiterhin über VBMV vertrieben

Im Zuge dieser Entwicklung wird Mitgesellschafter Peter Graf den Verlag am Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen, seine gemeinsam mit Anais Walde gehaltenen Anteile am Unternehmen abgeben und die Markenrechte an dem Verlag Walde + Graf zurück erwerben.

Kommentare

1 Kommentar zu "Metrolit stoppt nach drei Jahren die Produktion"

  1. Fabian Neidhardt | 6. November 2015 um 11:09 | Antworten

    Ziemlich schade. Ich mochte die Linie und das Programm des Metrolit. Soweit ich weiß, der einzige „große“ Verlag in Deutschland, der Creative Commons als Möglichkeit der Verbreitung angesehen hat.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    12.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. Juni - 25. Juni

      Bachmannpreis 2017

    2. 23. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    3. 24. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung IG Unabhängiges Sortiment (ehemals AkS)

    4. 28. Juni

      Book meets Film

    5. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe