Der lange Bremsweg

Der Filialbuchhandel bewegt sich nach seiner dynamischen Flächenexpansion in den Nullerjahren auf einem langen Bremsweg. Auch der von buchreport aktuell neu zusammengestellte und vermessene „Filialatlas“ zeigt noch einmal eine spürbare Flächen- und Filialreduzierung:

  • Die Branche hat erneut mehr als 30?000 qm Verkaufsfläche im Filialbuchhandel verloren.
  • Der Schwund betrifft sowohl repräsentative Großflächen als auch Kleinformate mit schmalem, populärem Sortiment.
  • Die Schmalspur hat nach dem massiven Einschnitt im Vorjahr (durch die Weltbild-Insolvenz und das Auslaufen des Club Bertelsmann) noch einmal durch den erneuten Weltbild-Schnitt via Lesensart-Abwicklung verloren.

Immerhin signalisieren die Filialisten ein Ende des ruckeligen Bremswegs:

  • Für Thalia sei die Neuausrichtung abgeschlossen und bei Gelegenheit sind auch neue Filialen eine Option.
  • Die Regionalfilialisten Osiander und Mayersche investieren bereits in neue Standorte.
  • Selbst Weltbild greift wieder an, vor allem werblich und im Internet, aber ebenfalls nicht ohne stationäre Expansionsandeutungen, vor allem bei der MA-Marke Jokers.

Offen bleibt insgesamt, wie sich stationäres und Online-Geschäft, Erträge und Kosten austarieren.

Mehr im aktuellen buchreport.express sowie im buchreport.magazin, das am morgigen Samstag erscheint. Beide Ausgaben sind hier zu bestellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der lange Bremsweg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten