Gefragte Spannungslektüre

Die Spannungsfans haben wieder zugeschlagen: Mit ihren Käufen bringen sie Bewegung auf die Belletristik-Bestsellerliste im Hardcover. Im Mittelpunkt stehen Elizabeth George, Fred Vargas (Foto: Benjamin Decoin/Visual Photo Press Agency), Sebastian Fitzek und Wolfgang Hohlbein.

  • Krimi-Königin Elizabeth George verbessert sich in dieser Woche um vier Ränge und liegt auf Platz 3. „Bedenke, was du tust“ (Goldmann) ist der 19. Inspector-Lynley-Roman. Gemeinsam mit Barbara Havers begibt sich der Ermittler auf die Spur eines Giftmords.
  • Höchster Neueinsteiger ist Fred Vargas auf Rang 8. In „Das barmherzige Fallbeil“ (Limes) beginnt für Jean-Baptiste Adamsberg ein Wettrennen gegen die Zeit. Die Ermittlungen mehrerer Morde führen ihn nach Island und in die Zeit der französischen Revolution.
  • Sebastian Fitzek konnte sich mit seinem neuen Thriller „Das Joshua-Profil“ (Bastei Lübbe) ebenfalls in der ersten Woche nach Erscheinen sofort platzieren, auf Rang 34. Darin begeht ein bisher gesetzestreuer Schriftsteller ein Verbrechen.
  • Gerade noch auf die Liste schafft es Wolfgang Hohlbein, er belegt mit „Mörderhotel“ (Bastei Lübbe) Rang 49. In dem Thriller geht es um den Serienmörder Herman Webster Mudgett, der in Chicago ein Hotel eröffnet, um seine Taten zu begehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gefragte Spannungslektüre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften