Von der Contentstrategie zur technischen Infrastruktur

Webinar: Granulare Inhalte, Metadaten, crossmediale Workflows: Von der Contentstrategie zur technischen Infrastruktur (CMS)

Verlage müssen sich intern neu organisieren, um die wachsenden Anforderungen von Cross- und Multimedialität erfüllen zu können. Die Veränderungen betreffen die gesamte Content-Wertschöpfungskette – von der Erstellung bis hin zum Publishing und Monitoring der einzelnen Medienkanäle. Dieses Webinar zeigt, wie auf Basis von Geschäftsmodellen eine Contentstrategie entwickelt und umgesetzt wird. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Themen Content-Workflow und technische Infrastruktur. Die Teilnehmer erfahren, wie sie zusammen mit allen Beteiligten Anforderungen erheben und auf dieser Basis eine geeignete IT-Lösung finden und erfolgreich umsetzen.

Referenten: 

Christian Kohl studierte Computerlinguistik und Sprachwissenschaften in Trier und Australien, bevor er für zwei Jahre in Forschung und Lehre zum Thema „Kollaborative Wissenskonstruktion im Internet“ an der Universität Koblenz-Landau tätig war. Anschließend verantwortete er 10,5 Jahre lang bis Ende September 2015 in verschiedenen Rollen den Bereich E-Publishing und IT bei De Gruyter. Im Rahmen dieser Tätigkeit setzte Christian Kohl u.a. Projekte zur Auswahl, Einführung und Migration von Content-Management-Systemen und Redaktionssystemen um. 

Ehrhardt F. Heinold hat Geschichte, Soziologie und Germanistik in Hamburg studiert und ist nach mehrjähriger, freiberuflicher Tätigkeit als Redakteur, Journalist, Seminarleiter und Berater seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter der Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH. Er leitet den Bereich E-Consulting und hat zahlreiche Beratungs- und Weiterbildungsprojekte im Bereich Publikations- und Content-Management begleitet. Heinold ist Autor und Herausgeber von Fachstudien, Verfasser von Fachaufsätzen und Mitautor des Buches „Business E-volution“. Seit 2007 betreibt Heinold das Blog Publishing Business.


Zielgruppe:
Verlage (Geschäftsführung/-leitung, Vertrieb, Programm, IT, Produktmanagement, E-Business, Business Development)

Termine: Dienstag, 24. November, 14 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 99 Euro für Abonnenten, 129 Euro für Nicht-Abonnenten (zuzüglich MwSt)

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars.

Melden Sie sich hier für das buchreport.webinar an

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von der Contentstrategie zur technischen Infrastruktur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.