Harry Potter-Fortsetzung auf der Theaterbühne

Was geschieht nach dem Ende des siebten und letzten Buchs der Harry-Potter-Serie mit der beliebten Hauptfigur? Fans erhalten die Antwort im nächsten Sommer – auf der Theaterbühne, wie Joanne K. Rowling jetzt ankündigte.

Harry Potter kehrt mit einem achten Teil zurück, meldet der Spiegel. Auch das Datum steht schon fest: Am 30. Juli 2016 geht die Geschichte weiter – allerdings nicht auf Buchseiten. Seine Schöpferin Joanne K. Rowling arbeitet an dem zweiteiligen Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child“, das im nächsten Sommer Premiere feiert. Jetzt verriet die Autorin auf ihrer Webseite Details zum Inhalt: Harry Potters jüngster Sohn Albus wird im Stück eine wichtige Rolle spielen – und mit dem Vermächtnis des berühmten Vaters hadern. Vater und Sohn müssen sich gemeinsam den Schatten der Vergangenheit stellen.

Das Stück „Harry Potter and the Cursed Child“ setze dort an, wo der letzte Band der beliebten Bücherserie endet, meldet die Webseite der Autorin Rowling Pottermore. Bereits in der Vergangenheit hatte Rowling den Fans in einer Kurzgeschichte ein paar Einblicke in das Leben von Harry Potter nach dem Ende des siebten Bandes gegeben. Der achte Teil erzählt nun ausführlich, wie aus dem früheren Zauberlehrling ein Ehemann, Vater von drei schulpflichtigen Kindern und Mitarbeiter im Ministerium für Magie geworden ist. Die Geschichte spielt 19 Jahre nach dem finalen Showdown zwischen Harry Potter und dem bösen Lord Voldemort. „Es war nie leicht, Harry Potter zu sein und es ist nicht einfacher geworden, jetzt, da er ein überarbeiteter Angestellter des Ministeriums für Magie ist“, verrät die Synopse des Stücks.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Harry Potter-Fortsetzung auf der Theaterbühne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018