Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Deutscher Fotobuchpreis 2016

Eine Fachjury hat in Stuttgart die 22 Sieger des „Deutschen Fotobuchpreises 2016“ ermittelt – wer die Auszeichnung in „Gold“ und in „Silber“ erhält, verrät die Jury jedoch erst bei der Preisverleihung am 13. November 2015 Stuttgart.

Eine Fachjury hat am 21. Oktober in Stuttgart 22 Fotobücher zu Siegern des „Deutschen Fotobuchpreises 2016“ gekürt. Wie bereits in den Vorjahren vergab sie den Preis in den beiden Wertungen „Siegertitel – Gold“ und „Siegertitel – Silber“. Darüber hinaus wählte sie unter allen Einsendungen noch weitere 192 Bücher aus, die das Prädikat „Nominiert 2016“ erhielten. Allerdings wollte die Jury noch nicht verraten, wer in diesem Jahr mit Gold oder mit Silber rechnen darf: Wie sich die Prädikate verteilen, ist noch ein Geheimnis, das erst bei der Preisverleihung im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen am 13. November um 19 Uhr gelüftet wird. Verliehen wird der undotierte Deutsche Fotobuchpreis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg.

Unter den Preisträgern sind Fotografen, Verfasser und Herausgeber, die eine fotografische Aufgabenstellung besonders gut gelöst bzw. präsentiert haben. Das Prädikat „Sieger Deutscher Fotobuchpreis 2016“ steht für herausragende fotografische Qualität, einen überzeugenden ästhetischen Gesamteindruck und für eine hervorragende fototechnische oder fotogeschichtliche Leistung. Prämierte und nominierte Titel bilden zusammen die Ausstellung „Deutscher Fotobuchpreis 2016“, die erstmals bei den Stuttgarter Buchwochen (12.11. bis 6.12.) gezeigt wird und dann auf Wanderschaft geht. Der Preis wurde in den Kategorien „Konzeptionell-Künstlerische Fotobildbände“, „Fotogeschichte/Fototheorie“, „Fotolehrbücher“ und „Coffee Table Books“ vergeben. Alle Preisträger sowie die Mitglieder der Jury können den angefügten Listen entnommen werden. Die Presse ist zur Teilnahme an der Preisverleihung am 13. November (19.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart), an die sich ein Stehempfang in der Ausstellung „Deutscher Fotobuchpreis 2016“ anschließt, herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie dazu die angehängte Einladungskarte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Fotobuchpreis 2016"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr
  • Bedingt abwehrbereit: Nicht einmal die Großindustrie kann ihre Werte wirksam…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    2. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    3. 2. Juni

      FedCon

    4. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    5. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day