ttt – titel thesen temperamente: Literatur, Kunst, Gesellschaft

Die Kultursendung der ARD berichtet am Sonntag, 25. Oktober 2015, um 23:05 Uhr wieder über aktuelle Themen, u.a. über den Erbstreit um Kafka-Manuskripte und den Roman über eine sowjetische Familie „Menschen im August“.

Dies sind die Themen der Sendung:

Meister der Angst – Doku über Erich Mielke 32 Jahre war er Minister für Staatssicherheit, schuf einen totalitären Überwachungs- und Unterdrückungsapparat, dessen subtiler Terror ungezählte Menschenleben aus der Bahn warf. Zum ersten Mal nun taucht ein umfassender szenischer Dokumentarfilm ein in die Psyche dieses Mannes, erzählt seinen Werdegang vom proletarischen Straßenkämpfer, Polizistenmörder zum manischen Alleinherrscher, dessen höchste Tugend Misstrauen war. Das Doku-Drama „Erich Mielke – Meister der Angst“ läuft ab 5. November im Kino. 
Shabab -Talk – die Stimme der arabischen Jugend Shabab heißt auf Arabisch Jugend. Und Shabab-Talk ist die wohl erfolgreichste Jugendfernsehsendung der über das Internet vernetzten Medien-Welt: Millionen junge Zuschauer, gerade in den arabischen Ländern, klicken das interaktive Gesprächsformat der Deutschen Welle an, für Themen, die in den staatlichen Medien oft tabu sind: Religiöse und sexuelle Toleranz, der Krieg in den Köpfen, Flucht und Sehnsucht nach Frieden. Shabab-Talk, moderiert vom charismatischen Berliner Jaafar Abdul Karim, ist die sonst millionenfach unterdrückte Stimme der Jugend in Irak, Ägypten oder Syrien. 
Im Streit um Kafka – Erbin Eva Hoffe bricht ihr Schweigen Jahrelang hat sie geschwiegen, Jahre, in denen Eva Hoffe vor Gericht in Israel verzweifelt um ihr Erbe gekämpft hat. Eva Hoffe geht es um den Nachlass des Schriftstellers und Kafka-Herausgebers Max Brod. Ihre Mutter, Esther Hoffe, war Max Brods Vertraute und Sekretärin während der Jahre in Israel. Noch zu Lebzeiten hat er ihr seine Kafka-Manuskripte geschenkt, sie später als Erbin mit seinem Nachlass betraut. Nach ihrem Tod wird dagegen prozessiert. Die israelische Nationalbibliothek klagt Besitzrechte ein. Ein erbittert geführter Streit, in dem es Eva Hoffe um ihr wertvolles Erbe, aber vor allem um ihre besondere Beziehung zu Max Brod geht. Für „ttt“ hat sie erstmals ein Fernsehinterview gegeben.
Der Chronist des Ruhms – Hausbesuch bei Star-Fotograf Anton Corbijn Ob Mick Jagger, Frank Sinatra, Johnny Cash oder Ai Weiwei – er hatte sie alle: Der Fotograf Anton Corbijn. Seit bald 40 Jahren porträtiert er Musiker, Schauspieler, Schriftsteller, viele seiner Bilder sind längst zu Ikonen geworden. Im November wird er in Berlin mit einer großen Retrospektive gefeiert – vorab empfängt er „ttt“ in seinem Studio in Den Haag und öffnet sein Archiv, spricht über die Arbeit mit den Stars, seine Kindheit auf einer Nordseeinsel und darüber, wie seine Schüchternheit seine Fotos beeinflusst hat. 
Sowjetgeschichte intim – Sergej Lebedews Familienroman Sergej Lebedew, geboren 1981 in Moskau, fand in einem Buchregal in der Wohnung seiner Familie einen Gedichtband eines Sowjet-Lyrikers – als er das Buch aufschlug, war darin das geheim gehaltene Tagebuch seiner inzwischen verstorbenen Großmutter. Es erzählt die Geschichte einer typischen sowjetischen Familie. Lebedew hat daraus einen Roman gemacht. „Menschen im August“ beginnt mit der Oktoberrevolution 1917 und den Schrecken des darauffolgenden Bürgerkriegs und führt den Haupthelden bis in die jüngste Gegenwart. Ein spannender, intimer Blick auf Familiengeheimnisse und unbewältigte Vergangenheit Russlands.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "ttt – titel thesen temperamente: Literatur, Kunst, Gesellschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.