Kulinarisches Spitzentreffen

Was kocht im Topf? Die Frankfurter Buchmesse profiliert sich auch als Leistungsschau für die internationale Kulinarikszene. Sie hat in diesem Jahr die Kochbuchmesse World Cookbook Fair integriert, die bislang in Paris beheimatet war.

„Für uns schließt sich damit ein Kreis, denn mein Vater hat die World Cookbook Awards als wichtigste Auszeichnung für gastronomische Bücher 1995 in Frankfurt ins Leben gerufen“, erklärte Vizepräsident Edouard Cointreau Ende 2014 gegenüber buchreport.

Anlässlich des Jubiläums der Auszeichnung für die besten Koch- und Getränkebücher der Welt haben die Veranstalter im Rahmen der Buchmesse die „Besten der Besten“ aus den vergangenen 20 Jahren geehrt.

Zu den Ausgezeichneten, die in Frankfurt auf die Bühne geholt wurden, gehörte auch buchreport. Das buchreport.spezial „Essen & Trinken“ gewann 2009 den Award als „weltbestes Buchhandelsmagazin“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kulinarisches Spitzentreffen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau