Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Vernetzter Sachbuchexperte

Jens Schadendorf (50) besetzt die neu geschaffene Stelle des Programmleiters „Leben & Gesellschaft“ sowie Taschenbuchbeim Verlag Herder. Schadendorf (Foto: privat) ist studierter Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sowie gelernter Reeder. Zwischen 1997 und 2005 war er Programmleiter zunächst von Gabler und später von Econ, wo er Wirtschafts- und Sachbücher von Autoren wie Hans-Werner Sinn, Jack Welch und Bill Clinton verantwortete.

2005 machte sich Schadendorf selbstständig und spezialisierte sich auf Buchberatung und Projekt- und Medienentwicklung. Unter anderem entwickelte er bis 2008 das Sachbuchprogramm „ZS Debatten“ für Zabert Sandmann.

Daneben ist Jens Schadendorf auch als Autor und Publizist in Erscheinung getreten. Zuletzt erschien sein Buch „Der Regenbogen-Faktor“ (Redline 2014).
Tobias Winstel, Verlagsleiter Allgemeinmarkt bei Herder, lobt Schadendorf als einen „profilierten Programmmacher und bestens vernetzten Sachbuchexperten“. Die Personalie sei ein weiterer Schritt in der Entwicklung der Herder-Programme, die vor eineinhalb Jahren mit der Neuaufstellung der Bereiche Religion, Psychologie & Lebensgestaltung sowie des Geschenkbuchs begonnen haben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vernetzter Sachbuchexperte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover