Osiander und Mayersche kooperieren

Der nordrhein-westfälische Filialist Mayersche und die Südwest-Kette Osiander haben eine strategische Allianz beschlossen. Man bleibe unabhängig und will sich nicht ins Gehege kommen.

Die Details:

  • Die beiden mittelständischen Familienunternehmen „pflegen seit Jahren ein freundschaftliches Verhältnis auf Inhaber-Ebene“, das institutionalisiert wird: Bereits seit 2013 ist der geschäftsführende Osiander-Gesellschafter Christian Riethmüller Mitglied im Beirat der Mayerschen Buchhandlung. Ab diesem Herbst wird Hartmut Falter, Geschäftsführer und Inhaber der Mayerschen im Gegenzug Mitglied im Aufsichtsrat der Buchhandlung Osiander werden.
  • Für die darüber hinaus gehende Kooperation der beiden Ketten lauten die Kernziele: 1. Kompetenzen erhöhen, 2. Kräfte bündeln, 3. Kostenpotentiale erkennen. Als Bereiche werden „zentralen Dienste“ genannt wie Einkauf, Marketing, E-Commerce, IT-Systeme und Hintergrundverwaltungstätigkeiten.

In mehreren gemeinsamen Projekten habe man gemerkt, „wie vorteilhaft es für beide Firmen ist, Kompetenzen zu bündeln, sich intensiv auszutauschen, Verhandlungen gemeinsam zu führen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu kommen, den jede Firma alleine für sich in dieser Form sicherlich nicht erreicht hätte. Als Konsequenz daraus haben wir uns schließlich entschieden, in Zukunft noch enger zusammen zu arbeiten und alle Potentiale zu nutzen, die unsere Firmen noch erfolgreicher und stärker machen“, so Falter und Riethmüller in einer gemeinsamen Erklärung

Eine gesellschaftsrechtliche Verflechtung bzw. eine Vermischung der eingeführten Marken Osiander und Mayersche ist dabei nicht Gegenstand der Kooperation. Im Gegenteil soll die Unabhängigkeit der jeweiligen Firmen dadurch gestärkt werden, dass durch Erreichen der gemeinsamen Ziele innerhalb der strategischen Allianz die wirtschaftlichen Voraussetzungen dafür geschaffen werden, auch in Zukunft erfolgreich auf dem Buchmarkt aufzutreten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander und Mayersche kooperieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017