Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

HarperCollins Germany: Premierenauftritt auf der Frankfurter Buchmesse

Die Verlagsgruppe HarperCollins Germany mit Sitz in Hamburg tritt in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand (3.0 B 105) auf der Frankfurter Buchmesse auf. Internationale Bestsellerautoren, junge Stimmen und Literatur von Frauen für Frauen: Die Tochter des zweitgrößten Publikumsverlags der Welt präsentiert sich dem deutschsprachigen Buchmarkt mit ihrem ersten eigenen Programm.

10.000 Bücher pro Jahr, veröffentlicht in mehr als 110 Ländern, übersetzt in mehr als 30 Sprachen: das ist HarperCollins – weltweit steht der Name für Bücher mit Bestsellerpotenzial. Nun bereichert HarperCollins Germany die deutschsprachige Buchlandschaft – als junge, innovative Verlagsgruppe mit ehrgeizigen Zielen. „Natürlich möchten wir gemeinsam mit unseren Partnern im Handel einiges erreichen. Umso glücklicher sind wir, gleich für unser erstes Programm u. a. Autorinnen wie Karin Slaughter und Jennifer L. Armentrout gewonnen zu haben“, erläutert Thomas Beckmann, Geschäftsführer von HarperCollins Germany. Die Verlagsgruppe HarperCollins Germany veröffentlicht seine Titel unter den Marken HarperCollins, HarperCollins ya!, MIRA Taschenbuch, books2read und CORA Verlag.

Das Programm gliedert sich in fünf Schwerpunkte: Wer unterhaltsame, gehobene Belletristik sucht, wird unter der Marke HarperCollins fündig, aktuell mit den New-York-Times-Bestsellern von Karin Slaughter und Daniel Silva. Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene, etwa von Spiegel-Bestsellerautorin Jennifer L. Armentrout, bietet HarperCollins ya! (kurz für: „young adult!“). Literatur vor allem von Frauen für Frauen, etwa von Bestsellerautorin Nora Roberts oder jungen deutschen Autorinnen wie Anna Gold, veröffentlicht MIRA Taschenbuch. Weitere spannende literarische Stimmen finden sich im digitalen Angebot von books2read. CORA Verlag schließlich präsentiert vor allem romantische Geschichten. „Die Premiere auf der Buchmesse ist für uns ein echter Meilenstein, und wir freuen uns sehr auf die zahlreichen Begegnungen mit unseren Autoren, Partnern und Kunden sowie den Kolleginnen und Kollegen von der Presse“, ergänzt Thomas Beckmann. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HarperCollins Germany: Premierenauftritt auf der Frankfurter Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften