Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Booktype und mikrotext kooperieren

Die Open Source-Plattform für Buch-Erstellung Booktype und der Berliner Digitalverlag mikrotext freuen sich, ihre Zusammenarbeit bekanntzugeben.
Sowohl mikrotext als auch Booktype sind im Digitalen beheimatet: Texte werden digital angelegt, bearbeitet und ausgegeben.
mikrotext veröffentlicht E-Books als digitale Original- und Ersterscheinungen, die später auch gedruckt werden können, aktuell etwa „Lebensgroßer Newsticker“ von Aboud Saeed.

Booktype folgt der Idee des „Single Source Publishing“. Bücher sind nicht an ein Ausgabeformat gebunden, sondern können in verschiedenen Formaten ausgeben werden: druckfertige Pdf, E-Books*, aber auch XML und xHTML zur Übergabe an andere Anwendungen (etwa CMS).

Mit Booktype kann mikrotext jetzt schneller, effizienter und kollaborativer E-Books erstellen, aber auch mögliche Druckvorlagen produzieren. Autoren können gemeinsam an E-Books arbeiten, Lektoren selbst direkt im Buch redigieren ohne einen Umweg über das Grafik-Design. Da Booktype komplett browserbasiert funktioniert – und zudem sehr einfach zu bedienen ist –, ist keine zusätzliche Software nötig.
Booktype wird kontinuierlich weiterentwickelt, neue Funktionalitäten werden – dem Gedanken der Open Source folgend – allen Nutzern der Plattform zugänglich gemacht.
Booktype GmbH ist ein Unternehmen der Sourcefabric z.u., Prag, dem größten Unternehmen in Europa, das Open Source Anwendungen im Journalismus- und Nachrichtenbereich entwickelt. http://booktype.pro
mikrotext ist ein Digitalverlag in Berlin, gegründet von Nikola Richter. 2014 ausgezeichnet mit dem Young Excellence Award des Börsenblatts (Börsenverein des deutschen Buchhandels). http://www.mikrotext.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Booktype und mikrotext kooperieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover