Core, Hardcore, Encore

Das Verlagsportfolio der Verlagsgruppe Random House wird noch kleinteiliger. Innerhalb des Heyne Verlags wird ein neuer Programmbereich namens Heyne Core geschaffen. Das erste Programm wird im Herbst 2016 erscheinen.

Nach Angaben von Random House werden unter der Dachmarke Heyne Core zwei Labels angesiedelt:

  • Zum einen das seit 2005 existierende Label Heyne Hardcore, das in den Bereichen Hardboiled-Krimis, Underground-Literatur, Rock’n’Roll-Memoirs und Erotik aktiv ist und zu dem Autoren wie John Niven, Sophie Andresky, James Lee Burke und Lemmy zähle.
  • Zusätzlich wird mit Heyne Encore ein neues Hardcover- und Paperback-Label gegründet, das sich origineller, intelligenter Upmarket-Unterhaltungsliteratur und besonderer Sachbücher für eine breite Leserschaft annehmen wird.

Verantwortlich für den Programmbereich zeichnet Markus Naegele als Verlagsleiter. Naegele (49) war nach einer kaufmännischen Ausbildung bei CBS Schallplatten und einem Marketing-Studium an der FH Wiesbaden viele Jahre als freier Journalist und im Musikgeschäft tätig. 1998 begann er als Lektor im Heyne Verlag. 2005 entwickelte er das Verlagslabel Heyne Hardcore, das er seither als Programmleiter verantwortet. Seit 2012 ist er zudem Cheflektor des Heyne Taschenbuchs Belletristik.

Als Nachfolgerin von Markus Naegele im Heyne Taschenbuch übernimmt Anke Göbel die Programmleitung der Allgemeinen Reihe. Göbel (41) studierte nach ihrer Ausbildung im Taschen Verlag Vergleichende Literaturwissenschaft in Berlin und Barcelona. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Lektorin, unter anderem bei Rogner und Bernhard in Berlin. Seit 2010 ist sie bei Heyne und verantwortete zuletzt den Programmbereich der Frauenunterhaltung.

„Mit Heyne Encore werden wir unser Engagement im Bereich origineller, intelligenter Unterhaltungsliteratur stärken“, so Heyne-Verleger und Geschäftsführer Ulrich Genzler.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Core, Hardcore, Encore"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften