Tolino-Allianz setzt auf Expansion

Feiertag bei der Tolino-Allianz. Nach dem großen Coup, via Großhändler Libri im Laufe dieses Jahres zahlreiche Standorthändler in das E-Reading-Konzept und den Tolino-Vertrieb einzubinden, hat sich die Plattform jetzt mit zwei neuen Partnern endgültig als Amazon-Kindle-Gegengewicht etabliert:

  • Mayersche: Die größte Regionalbuchhandlung in Nordrhein-Westfalen (Jahresumsatz: 160 Mio Euro) wird dem Tolino in 40 Filialen einen exklusiven Auftritt bescheren.
  • Osiander: Die Kette (Jahresumsatz: 67,9 Mio Euro) erweitert das Tolino-Netz mit ihren 34 Buchhandlungen in Südwestdeutschland.

Mit den neuen Partnern hat Tolino jetzt ein nahezu flächendeckendes Netz aus Vollbuchhandlungen in Deutschland (Foto: Tolino-Präsentation in Dussmann das Kulturkaufhaus, Berlin). Die Allianz sei damit so stark wie nie zuvor, verkündet Michael Busch, Vorsitzender der Thalia-Geschäftsführung.

Mit der Einbindung der beiden großen Regionalfilialisten Mayersche und Osiander bügelt die von den Marktführern Thalia und Hugendubel mitbegründete E-Reading-Allianz auch eine zunehmende Schwäche aus:         

  • Weltbild, 2013 Tolino-Gründungspartner, hat im Zuge der Insolvenz und Restrukturierung deutlich an Vertriebspower verloren.
  • Der Club Bertelsmann, ebenfalls Gründungsmitglied, stellt zum Jahresende den Betrieb ein und fällt damit komplett als Vertriebsschiene aus; Bertelsmann bleibt aber Gesellschafter und zumindest logistisch involviert.

Mehr zur Tolino-Performance, den europäischen Expansionsplänen sowie dem Wettbewerb mit Amazon im aktuellen buchreport.express 38/2015 (hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tolino-Allianz setzt auf Expansion"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover