Kinderhörbücher mit Chancen auf den BEO

Die Fachjury des Deutschen Kinderhörbuchpreises BEO, der am 25. November 2015 im Hamburger Thalia Theater überreicht wird, hat eine Vorauswahl getroffen und zwölf Shortlist-Favoriten benannt:
Kategorie I (0-6 Jahre):
  • Roger Hargreaves, Mr. Men und Little Miss. Miss Sonnenschein und drei weitere Geschichten, Der Audio Verlag/SWR2; nominiert als Interpreten: Isabella Bartdorff und Sebastian Schwab
  • Meyer/Lehmann/Schulze, Die wilden Zwerge. Die Hochzeit/Der Sturm, HÖRCOMPANY; nominiert als Interpreten: Martin Baltscheit, Cornelia Schirmer und Franz von Otting
  • Ulf Nilsson, Kommissar Gordon. Der erste Fall, headroom; nominiert als Interpreten: Ulrich Noethen, Udo Kroschwald, Lotta Doll, Jens Wawrczeck u.a.
Kategorie II (7-11 Jahre):
  • Bertrand Santini, Der Yark, sauerländer audio; nominiert als Interpretin: Mechthild Großmann
  • Edward van de Vendel, Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche, audiolino; nominiert als Interpretin: Anne Moll
  • Robert Paul Weston, Die Monsterabteilung, Der Audio Verlag; nominiert als Interpret: Bastian Pastewka
Kategorie III (Ab 12 Jahre):
  • Brian Conaghan, Jetzt spricht Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe, Oetinger audio; nominiert als Interpret: Martin Baltscheit
  • Rainbow Rowell, Eleanor & Park, HÖRCOMPANY; nominiert als Interpreten: Franziska Hartmann und Julian Greis
  • Dianne Touchell, Zwischen zwei Fenstern, audiolino; nominiert als Interpreten: Svenja Pages und Jens Wawrczeck; nominiert als Regisseur: Rainer Gussek
Sonderpreis „Bestes Sound Design“:
  • Michael Ende, Die unendliche Geschichte. Das Hörspiel, Silberfisch/WDR; nominiert für das Sound Design: Jürgen Glosemeyer
  • Cornelia Funke, Tintenblut. Das Hörspiel, Oetinger audio; nominiert für das Sound Design: Kay Poppe
  • Karlheinz Koinegg, Die Schule der Weihnachtsmänner, Der Hörverlag/WDR; nominiert für das Sound Design: Henning Schmitz, Martin Zylka und Gerrit Booms
Nach den Sommerschulferien hat auch die Kinderjury ihre Arbeit aufgenommen. In diesem Jahr ermitteln Schüler der Kronach-Grundschule in Berlin-Lichterfelde den „Preis der Kinderjury“. 

Die Preisträger erhalten 5.000 Euro, der Sonderpreis „Bestes Sound Design“ und der „Preis der Kinderjury“ sind mit jeweils 3.000 Euro dotiert. Die Preisträger werden in ab 26. Oktober 2015 bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 25. November 2015 im Thalia Theater in der Gaußstraße in Hamburg statt. Die Schirmherrschaft für den Deutschen Kinderhörbuchpreis hat erneut Felicitas von Lovenberg, Literaturchefin der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“übernommen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kinderhörbücher mit Chancen auf den BEO"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften