Eitelkeiten und Extreme

Mit „Die Vermessung der Welt“ gelang Daniel Kehlmann 2005 ein internationaler Bestseller. Der literarische Durchbruch gelang dem deutsch-österreichischem Autor jedoch schon spätestens zwei Jahre zuvor mit seinem bei Suhrkamp veröffentlichten Roman „Ich und Kaminski“.
Zur jetzt anlaufenden Verfilmung wurde die satirische Geschichte über einen eitlen Kunsthistoriker (im Film dargestellt von Daniel Brühl) und dessen Versuch, eine Biografie über einen von Vertrauten abgeschirmten Maler (Jesper Christensen) zu schreiben, mit Filmcover neu aufgelegt. Zudem führt Suhrkamp den Titel im Großdruck.
Kehlmanns spätere Romane, von denen „Die Vermessung der Welt“ und „Ruhm“ ebenfalls für Kino verfilmt wurden, sind bei Rowohlt veröffentlicht worden. 2013 ist dort mit „F.“ sein bislang letzter Roman erschienen – in dem die „Kaminski“-Hauptfigur Sebastian Zöllner einen kurzen „Gastauftritt“ hat. 
„Ich und Kaminski“

Hier ist der Trailer:

Weitere Filmstarts mit Buchbezug am 17. September:
„Everest“
Zwei Teams um erfahrene Bergführer (Jake Gyllenhall und Jason Clarke) machen sich im Jahr 1996 daran, den Mont Everest zu besteigen. Ein plötzlicher Wetterumschwung hat katastrophale Folgen und fordert Todesopfer.
Der Journalist und Bergsteiger Jon Krakauer sowie der erfahrene Bergsteiger Anatoli Bukrejew waren Teilnehmer an der tragisch verlaufenden Expedition zum höchsten Berg der Erde. In ihren Büchern „In eisigen Höhen“ (Krakauer, erschienen bei Piper) und „Der Gipfel“ (Bukrejew, bei Heyne) schildern beide die Erlebnisse aus ihrer – nicht ganz übereinstimmenden – Sicht.

Als Vorlage für „Everest“ diente neben zahlreichen Gesprächen und Interviews der Bestseller von Jon Krakauer, der zuvor schon mit seinem auf Tatsachen basierenden Roman „Into the wild“  (als „In die Wildnis“ bei Piper) einen internationalen Erfolg gefeiert hatte. Zudem sind bei Piper die Krakauers Bücher „Auf den Gipfeln der Welt“, „Auf den Feldern der Ehre“ und „Mord im Auftrag Gottes“ erschienen.

Hier ist eine Vorschau:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eitelkeiten und Extreme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften