Rotstift wird noch einmal angesetzt

Nach der Insolvenzanmeldung von Also Logistics präsentiert die Geschäftsführung der ehemaligen Weltbild-Logistik einen verschärften Sparplan: Danach sollen jetzt 300 der 450 verbliebenen Arbeitsplätze in Augsburg gestrichen werden, berichtet die Augsburger Allgemeine. Der Personalabbau sei in diesem Umfang notwendig, um eine wettbewerbsfähige Kostenstruktur zu erhalten, zitiert die Zeitung Also-Geschäftsführer Reiner Wenz, der außerdem auch ankündigte, dass bestehende Betriebsvereinbarungen gekündigt werden müssten. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rotstift wird noch einmal angesetzt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Bedingt abwehrbereit: Nicht einmal die Großindustrie kann ihre Werte wirksam…  …mehr
  • DesignAgility – eine Toolbox für das Prototyping von Medien  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    15.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Mai - 23. Mai

      Libri.Campus

    2. 23. Mai - 24. Mai

      Jahreshauptversammlung buch.netz (Versandbuchhändler)

    3. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    4. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    5. 2. Juni

      FedCon