Informative Strandwächter

Zu den aussichtsreichen Start-ups in der Reisebranche zählt Beach-Inspector, ein beim Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ ausgezeichnetes Internet-Portal, das Informationen und Bewertungen zu Stränden auf der ganzen Welt zusammenträgt. Das Berliner Unternehmen will in den nächsten drei Jahren 14.500 Strände klassifizieren und sucht dafür Investoren.

Mit einem Netzwerk aus Praktikanten, Korrespondenten und Bloggern will Beach-Inspector alle touristisch wichtigen Strände der Welt erfassen. Neben einer Strandsuchmaschine und detaillierten Informationen zur Lage und Erschließung bietet das Portal auch Videos der Beach-Inspektoren.

Mit MairDumont beteiligt sich jetzt auch der Marktführer unter den deutschen Reiseführerverlagen an dem Online-Portal, das über Content-Lizenzen, Reichweitenvermarktung und Buchungsprovisionen Umsatzwachstum generieren will. „Das Konzept, hochwertige Informationen und Geschäftsmodelle rund um den Strandurlaub aufzubauen, hat uns von Anfang an überzeugt“, begründet MairDumont-Geschäftsführer Frank Mair. Zur Höhe des Investments gibt es keine Angaben. Die Möglichkeiten für eine Kooperation sind vielfältig und reichen von Strandführern (in Buchform) bis zum Content-Transfer mit den MairDumont-Reiseportalen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Informative Strandwächter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften