Anna Seghers-Preis 2015 für Nino Haratischwili

Die Dramatikerin, Romanautorin und Theaterregisseurin Nino Haratischwili erhält den diesjährigen Anna Seghers-Preis für deutschsprachige Autoren.

Die mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung wird der 32-jährigen, in Tiflis/Georgien geborenen und in Hamburg lebenden Schriftstellerin am 19. November in der Berliner Akademie der Künste überreicht, wie die Anna Seghers-Stiftung laut dpa am Donnerstag mitteilte. Die Stiftung fördert mit dem Preis alljährlich Nachwuchsautoren aus deutschsprachigen und lateinamerikanischen Ländern. In den letzten beiden Jahren konnte der Preis, der an die Schriftstellerin Anna Seghers (1900-1983) erinnert, jedoch aufgrund der Niedrigzinspolitik auf den Finanzmärkten nicht verliehen werden.

Haratischwilis dritter Roman, das Familienepos „Das achte Leben“, war im vergangenen Jahr von der Literaturkritik vielfach gelobt worden.

Einige Rezensionen:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anna Seghers-Preis 2015 für Nino Haratischwili"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare