Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Berliner Wissenschaftsverlag wird übernommen

Der in Stuttgart ansässige Franz Steiner Verlag übernimmt zum 1. September 2015 den Berliner Wissenschafts-Verlag.
Der Berliner Wissenschafts-Verlag publiziert pro Jahr ca. 140 Neuerscheinungen sowie 9 Zeitschriften, vorwiegend in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Politik mit inhaltlichen Schwerpunkten auf Ost- und Nordeuropa, Völkerrecht, Staatswissenschaften, Umwelt- und Energiepolitik sowie Betriebswirtschaftslehre. Die Geschäftsführung haben Dr. Volker Schwarz und Brigitta Weiss inne.
Der 1949 gegründete Franz Steiner Verlag erweitert mit der Verlagsübernahme sein bestehendes geistes- und sozialwissenschaftliches Fachangebot. Dr. Thomas Schaber, Verlagsleiter des Franz Steiner Verlags, betont, dass BWV als Marke und der Verlagssitz in Berlin beibehalten und ggf. ausgebaut werden. Er verspricht sich inhaltliche Synergien insbesondere in den Themenfeldern Geschichte und Osteuropa. Auch werden gemeinsame Marketingaktivitäten und digitale Angebote entwickelt.
Für die Eingliederung und Verlagsübernahme steht die bisherige Geschäftsführerin Brigitta Weiss mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen den neuen Inhabern weiter zur Verfügung. Die Verlagsführung und die Integration in den Franz Steiner Verlag übernehmen Dr. Thomas Schaber und Brigitta Weiss gemeinsam. Beide beantworten auch gerne alle Fragen zur Verlagsübernahme.
Dr. Volker Schwarz, der seit 1974 verlegerisch tätig war und in vielen Gremien die Verlagspolitik mitbegleitet hat, wird sich in seinen wohlverdienten Ruhestand zurückziehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Berliner Wissenschaftsverlag wird übernommen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018