Waterstones geht mit Neueröffnungen in die Offensive

Waterstones’ Zahlen für das Ende April zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2014/15 lassen noch auf sich warten, doch so schlecht kann es nicht gelaufen sein. Denn Geschäftsführer James Daunt hat die Ampel auf Grün gestellt und eröffnet wieder neue Buchhandlungen. Für besondere Aufmerksamkeit sorgt vor allem die Ankündigung, dass Großbritanniens führender Buchfilialist ab 8. Oktober in der Tottenham Court Road in London präsent sein wird.

Der 700-qm-Laden (über 3 Etagen) ist die größte Fläche, die Waterstones seit der Fast-Pleite von 2011 neu bespielen wird. Der Standort war vor wenigen Jahren ziemlich heruntergekommen, gilt aber durch seine Nähe zum im Bau befindlichen Großbahnhof Crossrail, einer modernisierten U-Bahn-Station, und der Kernsanierung der umliegenden Bebauung heute als eine der vielversprechendsten Einzelhandelslagen in der Stadt:

  • Das Sortiment wird ca. 25?000 Titeln umfassen.
  • Bei der Einrichtung verabschiedet sich Waterstones von der Hausfarbe Schwarz und setzt stattdessen auf helle Holztöne und Parkettfußboden.
  • Neben dem in eigener Regie geführten Café „W“ soll im Erdgeschoss eine Bar gezielt jüngeres Publikum anziehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Waterstones geht mit Neueröffnungen in die Offensive"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Warum die Innovation immer woanders stattfindet  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop