Maze Runner soll im Kino punkten

Knallen im Chicken House bald wieder die Korken? Am 24. September kommt  mit „Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste“ die Verfilmung des zweiten Teils der All-Age-Trilogie von James Dashner in die Kinos. Mit den Titeln des dystopischen  Dreierpacks konnten die Hamburger 2014 und in diesem Jahr mehrfach auf der Bestsellerliste punkten.

Nach Verlagsangaben hat sich die Trilogie insgesamt (alle Ausgaben, E-Book inklusive) knapp 400.000 Mal im deutschsprachigen Raum verkauft. Die Verfilmung des Auftaks „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“ lockte im vergangenen Jahr mehr als 850.000 Besucher in die Lichtspielhäuser. Mit positiven Rückkopplungen für den Buchverkauf.

Dementsprechend groß ist die Hoffnung: Passend zum Kinostart liefert Chicken House Ende des Monats das Hardcover „Die Auserwählten  – Kill Order“ aus. James Dashner liefert damit das Prequel zur „Maze-Runner“-Trilogie ab, in der sich die jungen Protagonisten in einem Endzeit-Szenario behaupten müssen. Parallel gibt es alle vier Bände digital als E-Box. 2017 kommt der dritte Teil auf die Leinwand.        

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Maze Runner soll im Kino punkten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften