Feltrinelli zeigt in Mailänder Nobel-Galleria Flagge

Mit 291 Mio Euro Umsatz hat der italienische Buchfilialist Feltrinelli 2014 das Vorjahr um 4,8% verfehlt. Dass Generaldirektor Roberto Rivellino deshalb ein strenges Kostenmanagement angekündigt hat, war zu erwarten. Doch das Familienunternehmen ist immer noch bereit, Geld in die Hand zu nehmen. So wie in Mailand bei der Modernisierung der historischen Galleria Vittorio Emanuele, bei der Feltrinelli eine Schlüsselrolle gespielt hat:

  • Mit je 1 Mio Euro haben sich Feltrinelli und die Nobelmarken Prada und Versace an der Restaurierung der Einkaufsgalerie aus dem 19. Jahrhundert im Herzen der Stadt beteiligt.
  • Davon wurde u.a. eine spektakuläre Spiegelinstallation samt Lichteffekten finanziert.
  • Feltrinelli hat den Anlass genutzt und zwei Filialen – eine Buchhandlung und den direkt anschließenden Musikladen Ricordi Mediastore – zu einer großen Einheit zusammengefügt.
  • Entstanden ist eine Großfläche von 2500 qm, die auf einer Ebene 70.000 Bücher, 18.000 CDs und 8000 DVDs vorhält.
  • Kinderbücher sitzen mit fast 300 qm in der ersten Reihe, weitere 100 qm sind für hochwertige Schreibwaren reserviert.
  • In der Kunstbuchabteilung ist eine ganze Wand ständig wechselnden Ausstellungsexponaten vorbehalten.
  • Überall sind Tablets installiert, an denen Kunden die Lieferbarkeit von Titeln abfragen können und sofort Auskunft über die Verfügbarkeit in der entsprechenden Abteilung bekommen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Feltrinelli zeigt in Mailänder Nobel-Galleria Flagge"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018