TV-Tipp: ttt titel thesen temperamente in der ARD am Sonntag, 9.8.2015, um 23.30 Uhr

Die Sendung zeigt in einem Beitrag über das Fotobuch „Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein – Das legendäre Fotoalbum“ (teNeues) ein Interview mit der Fürstin.
Die Fotografin Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein, deren Arbeiten in zahlreichen Publikationen erschienen sind, erlaubt in dem vorliegenden Band einen Blick in ihr eigenes Fotoalbum und bietet eine sehr private Schau auf ihr Leben und ihre Zeit. Denn ihre Arbeit war stets auch eine persönliche Chronik der Menschen und Orte, die sie gut kannte: die elegante Gesellschaft der vergangenen 60 Jahre. Herausgekommen sind originelle Blicke auf bekannte Persönlichkeiten, etwa das Foto von Aristoteles Onassis, der sein Strandauto zu reparieren versucht.
Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein
Das legendäre Fotoalbum
Vorwort von Sean Connery, Gunter Sachs & Dr. Beate Reifenscheid (Ludwig Museum, Koblenz)
teNeues

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "TV-Tipp: ttt titel thesen temperamente in der ARD am Sonntag, 9.8.2015, um 23.30 Uhr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau