Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Lese-Spaß von Anfang an: Zweitklässler begrüßen Schulanfänger mit Lesetüten

Herzlich willkommen! Mit 100.000 Lesetüten begrüßen die Zweitklässler nach der Sommerpause den Schulnachwuchs in den Grundschulen. Sie haben die Tüten vor den großen Ferien bemalt und übereichen den Willkommensgruß ihren Nachfolgern jetzt feierlich zu Schuljahresbeginn zusammen mit einem Erstlesebuch. In der nächsten Woche erhalten zuerst die Erstklässler in Nordrhein-Westfalen ihre Tüten, in den kommenden Wochen dann auch die neuen Grundschüler in den anderen Bundesländern.

„Lesetüte“ ist eine Initiative der AG Leseförderung des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Kooperation mit den Verlagen Arena und Oetinger und dem örtlichen Buchhandel. Die Buchhändler und Buchhändlerinnen bestellen die Tüten und liefern sie an die Grundschulen aus. Nachdem die Erstklässler kräftig gemalt haben, werden die Tüten befüllt: mit einem Erstlesebuch, einem Begleitschreiben an die Eltern, einem Stundenplan und z.B. einem Lesezeichen der Buchhandlung. Ziel der Aktion ist es, bei Schulanfängern die Begeisterung fürs Lesen zu wecken und Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam zu machen.

„Die Aktion Lesetüte macht allen Beteiligten Freude, das ist das Geheimnis ihres Erfolgs: den Buchhändlern, die sich vernetzen, den Schulen, die ein sympathisches Angebot zur Leseförderung erhalten, den Eltern, die Unterstützung erfahren, und nicht zuletzt den Kindern, denen Freude am Lesen vermittelt wird“, sagt Irmgard Clausen, Vorsitzende der AG Leseförderung im Börsenverein. Die Aktion wird seit 2011 deutschlandweit angeboten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lese-Spaß von Anfang an: Zweitklässler begrüßen Schulanfänger mit Lesetüten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018