Webseite Literaturport.de hat einen Relaunch bekommen

Das Portal des Literarischen Colloquims Berlin (LCB) und des Brandenburgischen Literaturbüros (BLB) wurde 2008 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Nun wurde die Grafik und Technik der Website komplett überarbeitet. 

Die Website ist eine im deutschsprachigen Raum einmalige Plattform zur Förderung und Vernetzung von Schriftstellern und für die Literaturvermittlung. Seit ihrem Start im Jahre 2006 richtet sich die Seite an Literaturschaffende und Literaturinteressierte gleichermaßen.

Der Literaturport, vom Literarischen Colloquium Berlin zusammen mit dem Brandenburgischen Literaturbüro aus der Taufe gehoben, bietet ein Gegenwarts-Autorenlexikon (autorisierte Einträge von 1400 Schriftstellern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz), einen Navigator durch die Preise und Stipendienangebote im Literaturbereich, ein Archiv der Literaturlandschaft Berlin-Brandenburg sowie einen Kalender für literarische Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg mit einem Verzeichnis der Literaturveranstalter der Region. In der Rubrik „Literatouren“ laden Schriftsteller aus Berlin, Brandenburg, dem Ruhrgebiet und dem Münsterland zu Spaziergängen durch ihre Region in Text, Bild und Ton ein.
Dank Mitteln des Landes Berlin sowie Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – EFRE) konnte das Portal 2015 technisch und grafisch erneuert werden.
In Planung sind darüber hinaus neue Module, die die deutschsprachigen Literaturzeitschriften sowie die in Berlin lebenden fremdsprachigen Autorinnen und Autoren erschließen.

http://www.literaturport.de/

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Webseite Literaturport.de hat einen Relaunch bekommen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare