Grimmelshausen-Preis 2015 für Robert Seethaler

Der Grimmelshausen-Preis 2015 geht an Robert Seethaler für seinen Roman „Ein ganzes Leben“. Dies teilte die Jury gestern in Gelnhausen mit.

In „Ein ganzes Leben“ erzählt Robert Seethaler von dem Seilbahnarbeiter Andreas Egger, über den die Zeit hinweggeht, dem Unglück und Glück widerfährt und der am Ende staunend auf die Jahre blickt, die hinter ihm liegen. Es ist eine einfache und bewegende Geschichte, die Geschichte eines ganzen Lebens.

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Daneben spielte er viele Jahre lang in Fernseh- und Kinofilmen und im Theater. Seine Romane „Der Trafikant“ (2012) und „Ein ganzes Leben“ (2014) wurden zu großen Publikumserfolgen. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.

Der Grimmelshausen-Preis wird seit 1993 alle zwei Jahre von den Ländern Baden-Württemberg und Hessen und den Städten Gelnhausen und Renchen vergeben. Er ist mit 10.000 Euro dotiert.

Ausgezeichnet werden mit dem Grimmelshausen-Preis Autoren, die, wie es in den Statuten heißt, durch ein erzählerisches Werk einen „bemerkenswerten Beitrag zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der Zeitgeschichte“ geleistet haben. Zu den Preisträgern vergangener Jahre gehören u.a. Michael Köhlmeier, Ulrike Edschmid, Reinhardt Jirgl, Feridun Zaimoglu, Brigitte Kronauer und Robert Menasse.

Der mit 2500 Euro dotierte Förderpreis wird in diesem Jahr an Verena Boos für ihren Roman „Blutorangen“ vergeben.

Die Preisverleihung findet im November in der Stadthalle Gelnhausen statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Grimmelshausen-Preis 2015 für Robert Seethaler"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien