Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Vorverkaufsstart für Braunschweiger Krimifestival

Das Braunschweiger Krimifestival wirft seine Schatten voraus: Mit 38 Taten an über 20 verschiedenen Tatorten wird es vom 18. bis zum 30. Oktober sowie am 3. und 4. November mörderisch spannende Unterhaltung geben.
Bereits zum achten Mal werden internationale und nationale Autoren gemeinsam mit Moderatoren und Schauspielern ihre Fakten ausbreiten und bei kriminalistischen Führungen wird so manch interessanter Fall aus der Geschichte der Löwenstadt zu Tage treten.
Mit dabei sind unter anderem: Karen Rose, Jilliane Hoffman, Erik Axl Sund, Michael Tsokos, Sebastian Fitzek, Gisa Pauly, Bernhard Aichner, Wolfgang Hohlbein und viele, viele andere.
Der „mörderische“ Auftakt im BZV Medienhaus mit „Die Kunst des Mordens“ von Arte Criminale wird ein besonderer Höhepunkt mit viel Musik und spannend vorgelesenen Kurzkrimis.
Der Vorverkauf für das Festival beginnt am 5. August. Der „Alibi-Planer“, das 64 Seiten starke Programmheft, ist bei der Buchhandlung Graff und an vielen öffentlichen Orten erhältlich. Dort finden Sie alle näheren Informationen zu Vorverkauf, Preisen und Veranstaltungsorten. Besuchen Sie dazu auch den Internetauftritt: www.krimifestival-bs.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorverkaufsstart für Braunschweiger Krimifestival"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
20.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day