DAI Literaturpreis 2015 an Gerhard Steidl

Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) verleiht in diesem Jahr den DAI Literaturpreis an den Göttinger Verleger und Autor Gerhard Steidl. Der designierte Preisträger hat eine Vielzahl von Büchern über Architektur und Fotografie herausgegeben und hält die Weltrechte am Werk des im Frühjahr verstorbenen Literaturnobelpreisträgers Günter Grass.
Der DAI Literaturpreis wird im jährlichen Wechsel mit dem Großen DAI Preis für Baukultur vergeben und wird durch eine gut 1,5 kg schwere Bronze-Plakette repräsentiert. Der Preisträger wird für seine besonderen Verdienste bei der Vermittlung von baukulturellen Themen gegenüber einem breiten und interessierten Publikum außerhalb der Fachwelt geehrt.
Der Verleger Gerhard Steidl gründete bereits 1968 seinen eigenen Verlag. Seit gut 20 Jahren veröffentlicht er ein umfangreiches Buchprogramm zeitgenössischer Fotografie. „Gerhard Steidl bringt als Verleger die Themen Architektur, Fotografie, Politik und Soziologie zusammen und zeigt dabei ein großartiges Gespür für die ästhetischen Strömungen unserer Zeit“, unterstreicht DAI Präsident Christian Baumgart die Entscheidung des Verbandes.
Die Preisverleihung mit einer Laudatio von Oliver Jahn vom Architectural Digest findet am 26. September im Schloss Herrenhausen statt. Gastgeber ist der Architekten- und Ingenieurverein (AIV) Hannover.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "DAI Literaturpreis 2015 an Gerhard Steidl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten