Werkbank fürs Berichtswesen

Im Berichtswesen von Verlagen gibt es drei große Baustellen:

  • Produkte/Content und ihre Deckungsbeiträge
  • Kunden/Customer-Relationship-Management (CRM)
  • Marketing/Kommunikation

Das ist das Ergebnis und die Agenda der neugegründeten Verlagswerkstatt Business Reporting.

Die von Kumavision – einem der größten Microsoft Navision-Partner – und der Verlagsberatung Heinold, Spiller & Partner initiierte Verlagswerkstatt Business Reporting hat jetzt das erste Mal unter Einbeziehung von Verlagspraktikern in Stuttgart getagt, um erste Ideen zu einem „Verlagscockpit“ zu generieren und deren Umsetzung auf den Weg zu bringen.

Moderiert von Ulrich Spiller arbeiteten die 16 Teilnehmer in einem Workshop drei grobe Themengebiete heraus, an denen in drei Projektgruppen die Arbeit aufgenommen wird. Zu jeder Arbeitsgruppe gehören Vertreter folgender Gruppen:

  • Verlage (aktuell dtv, Eugen Ulmer, Franckh-Kosmos, Georg Thieme, ICMedienhaus, Walter de Gruyter)
  • Hochschulen (Hochschule der Medien Stuttgart mit den Studiengängen Mediapublishing und Wirtschaftsinformatik sowie die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Institut für Buchwissenschaft)
  • sowie Softwareunternehmen (Kumavision, Ciber, MSH Medien System Haus).

Zur Organisation: Die Projektgruppen tagen selbständig unter Leitung eines der Mitglieder und dokumentieren ihre Arbeit auf einer SharePoint-Plattform. Bei regelmäßigen Treffen im Plenum werden Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.

Das nächste Treffen wird auf der Frankfurter Buchmesse stattfinden. Weitere Teilnehmer sind willkommen. Erste Gespräche sind auch bereits geführt worden, den Börsenverein und die Deutsche Fachpresse einzubeziehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Werkbank fürs Berichtswesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten