Hören statt lesen

Weltbild weitet sein Angebot aus und bietet in seinem Online-Shop sowie über die E-Reading-Plattform Tolino künftig auch digitale Hörbücher an. Zum Start umfasst das Angebot rund 20.000 Titel.

„Mit diesem Schritt bauen wir unser digitales Medienangebot weiter aus. Je stärker sich Smartphones verbreiten, desto größer wird das Potenzial“, wird Weltbild-Geschäftsführer Sikko Böhm zitiert.

Online ist das Angebot unter weltbild.de/hoerbuch zu finden. Zusätzlich können die Hörbuch-Titel auch über die Tolino-Allianz gekauft werden. „Bevorzugte Abspielbasis werden in der Tolino-Welt die Tolino-Apps sein“, so Böhm. Die Weltbild Tolino-App gibt es für Android und iOS.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hören statt lesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    2. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    3. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    4. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême

    5. 26. Januar - 28. Januar

      57.Antiquariatsmesse Stuttgart