Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Tanja Braemer übernimmt Leitung Content Hub Architecture, City & Landscape

Tanja Braemer (36) übernimmt ab 1. Juli als Head of Content Hub Architecture City Landscape und damit verbunden auch die Chefredaktion von Garten + Landschaft sowie Topos im Münchner Callwey Verlag. Sie berichtet an den Editorial Director Prof. Dr. Alexander Gutzmer.

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin hat bereits in unterschiedlichen redaktionellen Funktionen unter anderem bei Gruner + Jahr und BBDO Interone gearbeitet. Zuletzt leitete sie als Deputy Editor in Chief in der Redaktion von 1 & 1 Mail & Media ein eigenes Redaktionsteam.

„Tanja Braemer vereint breite redaktionelle Expertise mit einer reichen Online-Erfahrung und Teamführungskompetenzen. Gemeinsam mit ihr wird es gelingen, den Architektur- und Landschaftsbereich erfolgreich in eine digitale Zukunft zu führen“ so Verleger Dominik Baur-Callwey.

Gutzmer: „Mit Tanja Braemer verstärken wir uns nicht nur im journalistischen Bereich. Vor allem bauen wir unsere digitale Kompetenz konsequent weiter aus und stärken so unsere Marken.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tanja Braemer übernimmt Leitung Content Hub Architecture, City & Landscape"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften