Konversion vom Druckbetrieb zum Softwarehaus – Strategie oder Zufall?

Wer heute von „Druck-Krise“ spricht, vergisst, dass die Welt für das Graphische Gewerbe noch nie „in Ordnung“ war. Dies meint Patricia Kastner, die in der mittelständischen Druckerei ihres Vaters quasi aufwuchs und schon als Kínd beim Tischgespräch eine Idee vom harten Wettbewerb bekam. Um ihr Studium zu finanzieren, gründete sie eine der ersten Internet-Agenturen, um später das elterliche Unternehmen zu digitalisieren.

Aus den Technologien, die sie mit entwickelte, gründete sie den Spin-off Contentserv, dessen Marketing PIM (Product Information Management)  heute internationale Bedeutung hat und gleichberechtigt neben dem „klassischen“ Vorstufen- und Industriebetrieb Kastner AG steht. Beispielhaft für die Konversion eines traditionellen Medienbetriebs zum digitalen Global Player.

Lesen Sie das Interview auf pubiz.de

pubiz.de ist ein Portal für Fachinformationen zu Verlags- und Medienthemen. pubiz.de richtet sich an Buch-,  Zeitschriften- oder Corporate-Publishing-Verlage und ist nutzwertgetrieben: Die Inhalte beanspruchen mittelfristige bis dauerhafte Relevanz für das Tagesgeschäft und strategische Aufgaben der Nutzer. pubiz.de ist ein Service von buchreport.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konversion vom Druckbetrieb zum Softwarehaus – Strategie oder Zufall?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften