RWE Bücherschränke laden zum Schmökern und Tauschen ein

Seit 2011 stellt RWE Deutschland offene Bücherschränke an zentralen Plätzen in Städten und Gemeinden auf. Jetzt wird Jubiläum gefeiert: Der 99. und 100. Bücherschrank stehen seit letztem Samstag im niederrheinischen Schwalmtal. Gemeinsam eröffneten Ortsbürgermeister Michael Pesch und Dr. Heinz-Willi Mölders, Personalvorstand von RWE Deutschland, die beiden Bücherschränke.
Die Idee hinter den Bücherschränken ist schnell erklärt: Das mit Literatur gefüllte Stadtmöbel ermöglicht es Interessenten, rund um die Uhr und ohne Formalitäten an neuen Lesestoff zu kommen. Und wer ein Buch abgeben möchte, kann es einfach hineinlegen. Damit in den einzelnen Regalen Ordnung herrscht und zum Beispiel Kinderbücher auch an dem vorgesehenen Platz stehen, kümmern sich ehrenamtliche Paten um den Bücherfundus. Diese setzen sich aus ganz unterschiedlichen Bücherfans zusammen, darunter sind beispielsweise Vertreter gemeinnütziger Vereine, Privatpersonen und auch öffentliche Bibliotheken. Der erste RWE Bücherschrank steht seit dem 16. Juni 2011 in Engte, einem Ortsteil von Bramsche in Niedersachsen. Inzwischen verteilen sich die Mini-Bibliotheken im gesamten Versorgungsgebiet von RWE Deutschland: vom niedersächsischen Twist im Norden bis Meisenheim im Süden und von Bedburg im Westen bis Beverungen im Osten. Zu den Standorten gehören zahlreiche kleine Gemeinden wie Nideggen in der Eifel oder Raesfeld im Münsterland, aber auch größere Kommunen wie Bergheim, Wesel oder die Großstadt Essen.
„An unseren offenen Bücherschränken treffe ich nette Leute und es entwickeln sich oft tolle Gespräche. Die Geschichten der Besucher rund um die Bücher begeistern mich immer wieder. Und da die Nachfrage nicht nachlässt, wird der 100. Bücherschrank auch mit Sicherheit nicht der letzte sein“, so Maria Janßen, Projektleiterin Bücherschränke bei RWE Deutschland.

Weitere Informationen und eine Landkarte der RWE Bücherschränke gibt es unter:
www.rwe.com/buecherschraenke

„„”””„„

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "RWE Bücherschränke laden zum Schmökern und Tauschen ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften