Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Digitale Produkte der Westermann Gruppe erhalten Comenius-EduMedia-Auszeichnungen

Englisch lernen? Rechnen üben? Deutsch trainieren? Dafür können Schüler auf besonders gelungene und jetzt preisgekrönte digitale Produkte zurückgreifen. Die Zoom-App Camden Town 3, die Zahlenzorro Plus-und-minus-App und die Lernplattform kapiert.de wurden heute in Berlin mit den renommierten Comenius-Siegeln geehrt. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien vergibt diese Preise für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende multimediale Bildungsmedien aus ganz Europa.

Die Online-Plattform kapiert.de unterstützt Schüler in den Hauptfächern individuell mit Lernangeboten passgenau zum Schulbuch. Nicht nur das: Auch unabhängig vom Buch können sich die Schüler Themen und Kompetenzen aneignen. Der Klassenarbeitstrainer hilft, sich auf Klausuren und Tests gezielt vorzubereiten, denn kapiert.de entwickelt aus Themen und Lernzielen einen individuellen Förderplan. Der Lernmanager stellt alles Gelernte übersichtlich dar und dokumentiert den Übungs- und Lernplan. Ab Herbst können nicht nur Schüler der Klassen 7 und 8, sondern auch der Klassen 9 und 10 von kapiert.de profitieren. Zum nächsten Frühjahr werden auch Schulbücher der Jahrgänge 5 und 6 in kapiert.de in der Plattform sein.

Mit der Zoom-App können Schüler mit ihrem Smartphone oder Tablet auf zusätzliche Inhalte des Englisch-Lehrwerks Camden Town 3 zugreifen. Ein kurzer Scan der gewünschten Doppelseite genügt, schon öffnen sich Videos, Animationen, Lerntipps und andere multimediale Inhalte auf dem Bildschirm. Die mit der so genannten Augmented Reality, der „erweiterten Realität“, angereicherte Zoom-App verbindet das digitale mit dem analogen Medium und gibt damit dem Lernen neue Impulse. Zoom-Apps gibt es auch für die Englischlehrwerke Camden Market 2 und 3 sowie für Chemie heute SII. Spätestens Mitte Juli wird die Zoom-App für den Seydlitz-Erdkundeband 5/6 erhältlich sein, bereits zum 1. Juli erscheint die Zoom-App zum Englisch-Lehrwerk Notting Hill Gate 1.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Zahlenzorro Plus-und-Minus-App. Grundschulkinder können damit spielerisch im Zahlenraum von 1 bis 20 das Addieren und Subtrahieren trainieren und sich so auf das Rechnen in größeren Zahlenräumen vorbereiten. Vor dem Rechnen dürfen die Schüler erst einmal wählen: den Zahlenraum, die Rechenart und den Schwierigkeitsgrad. Jede Rechenart ist mit einer animierenden Rechenwelt hinterlegt: gemischte Plus- und Minus-Aufgaben etwa mit einer Zirkusmanege, Zahlen sortieren mit einer Unterwasserlandschaft. Der persönliche Highscore spornt zu Bestleistungen an, und für jede Höchstleistung erhalten die Zahlenzorro-Nutzer ein Puzzleteil für ein Überraschungsbild. Das kleine Einmaleins können Kinder übrigens mit der Zahlenzorro Einmaleins-App üben.

Zum 20. Mal hat die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) in diesem Jahr die Comenius-EduMedia-Auszeichnungen verliehen. Die Auswahl trifft eine international besetzte Fachjury.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Produkte der Westermann Gruppe erhalten Comenius-EduMedia-Auszeichnungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften