Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neue Abo-Shop-Lösung für Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Siegener Digital-Commerce Spezialist hat für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) eine neue eCommerce-Lösung erarbeitet und programmiert. Damit ist das Frankfurter Verlagshaus ab sofort mit einem neuen Online-Shop-Angebot im Internet vertreten.

In nur wenigen Monaten entstand unter http://abo.faz.net/ eine performante und endgeräteunabhängige Webseite, die es dem Verlag ermöglicht Digital- und Printabos in allen möglichen Ausprägungen zu vertreiben. Dazu gehören Probe-Abonnements, Laufzeit-Abonnements ebenso, wie Geschenk-Abonnements und ein verlagstypisches Prämienangebot. Digitale Produkte werden unmittelbar nach der Bestellung bereitgestellt.

Darüber hinaus ist das Single-Sign-On der F.A.Z.-Hauptseite an den Shop angebunden. Kundendaten werden mit SAP abgeglichen und Bestellungen eingelesen. Das gesamte System ist responsiv und für alle mobilen Endgeräte uneingeschränkt nutzbar.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Abo-Shop-Lösung für Frankfurter Allgemeine Zeitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Internet der Dinge – technische Revolution oder sozialer Zündstoff?  …mehr
  • Wenn ERPs verheiratet werden… Reclam profitiert vom Digitaldruck  …mehr
  • Internet-Sicherheit: Priorität für IT und Management  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Korn, Carmen
    Kindler
    24.07.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop