Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Stadt Hameln schreibt Rattenfänger-Literaturpreises 2016 aus

Zum 16. Mal schreibt die Stadt Hameln den mit 5.000 Euro dotierten Rattenfänger-Literaturpreis aus, der im Jahr 2016 verliehen werden soll. Ausgezeichnet werden Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche. Teilnahmeberechtigt sind Bücher, die nach dem 01.01.2014 bis zum 31.12.2015 veröffentlicht und der Stadt Hameln, Abteilung Kultur, Jugend und Seniorenarbeit, Sudetenstr. 1, 31785 Hameln bis zum 15. Januar 2016 mit sechs Exemplaren zugesandt werden.

Der Rattenfänger-Literaturpreis wurde 1984 zum ersten Mal ausgeschrieben. Damals feierte die Stadt Hameln das Jubiläum „700 Jahre Rattenfänger von Hameln“. Anlässlich dieses Ereignisses stiftete die Stadt Hameln den Rattenfänger-Literaturpreis. Für Hameln, „die Stadt, die aus der Phantasie lebt“ (Zitat Pavel Kohout) war der stärkste Antrieb für die Stiftung die aus der Erfahrung mit der Rattenfängersage gewonnene Erkenntnis, dass diese Literaturgattung Menschen aufs Tiefste zu bewegen vermag und dass sie deshalb Aufmerksamkeit und Förderung verdient.

Der Rattenfänger-Literaturpreis 2016 wird finanziell unterstützt von der Bibliotheks-gesellschaft Hameln, der Kulturstiftung Hameln, der Stadtsparkasse Hameln, den Stadtwerken Hameln und den VGH Versicherungen.

Mit dem Rattenfänger-Literaturpreis 2014 hatte die Jury das außergewöhnliche, wundervoll phantastische Bilderbuch „Das Kind im Mond“ von Jürg Schubiger und Aljoscha Blau ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jury: „Eine Geschichte, die  voller Wunder und doch so von anschaulicher Realität durchdrungen ist, dass wir uns das Leben auf dem Mond und die Sehnsucht des Kindes nach der in ihren blauen Himmel gehüllten Erde gut vorstellen können. Dazu tragen die poetischen Bilder des renommierten Illustrators Aljoscha Blau das Ihrige bei: konkret in ihrer abstrahierenden Zeichensprache und symbolisch in ihrer kontrastreichen Farbigkeit.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stadt Hameln schreibt Rattenfänger-Literaturpreises 2016 aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften