Großauftrag für den Distributor

Readbox übernimmt die digitale Verlagsauslieferung für Bastei Lübbe. Der Kölner Verlag wechselt von Zebralution zum Dortmunder Dienstleister. Der TRansfer ist Teil einer Umpositionierung von Zebralution.
Ab 1. Juli werden über 5500 digitale Titel von Readbox distribuiert. Daneben nutzt Lübbe (335 Mitarbeiter, Jahresumsatz: 107,5 Mio Euro) auch die Verlagssoftware „meine.readbox“ für das Titel- und Assetmanagement, Analyse- und Reportingfunktionalitäten sowie die Vermarktung der Verlagsinhalte.  Readbox steuert als Aggregator außerdem das Vertragsmanagement für einen Teil der angebundenen Plattformen und das Debitorenmanagement für das Ebook- und App-Geschäft des Verlags.
Für Readbox ist Lübbe der größte Kunde, gefolgt von Cora/Harlequin Deutschland. Unter den Besteller-Autoren, deren Ebooks Lübbe jetzt mit Hilfe von Readbox verkauft, sind Dan Brown, Ken Follett, Sebastian Fitzek und Timur Vermes.
Zebralution, 2003 gegründet, Tochtergesellschaft von Warner Music, und einer der führenden Vertriebe für digitale Musik,  positioniert sich um und gibt das E-Book-Geschäft nach buchreport-Informationen ab.

Inzwischen liegen die Details des Deals vor: Zebralution gibt die Auslieferung von Ebooks auf und bietet den Kunden die Möglichkeit, mit Readbox weiterzumachen. Im Gegenzug dockt Readbox an die Hörbuchauslieferung von Zebralution an: Readbox-Kunden können ihre Hörbücher per Schnittstelle über Zebralution ausliefern und so Hörbuch- und Musik-Download-Plattformen (à la Amazon Music oder Apples iTunes) sowie Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer oder Napster ansteuern. 

Im Herbst 2014 hatte Readbox eine Umpositionierung bekanntgegeben. Statt primär auf die Auslieferung legt Readbox den Fokus auf Software- und Technologieentwicklung – der Lübbe-Auftrag, der neben der Auslieferung auch die Nutzung von Readbox-Software umfasst, passt insofern ins neue Bild.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Großauftrag für den Distributor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten