Rankings auf breiterer Basis

Die von buchreport erstellten SPIEGEL-Bestsellerlisten der meistverkauften Bücher werden seit Anfang Juni aus einer noch deutlich breiteren Datenbasis gewonnen. Im Rahmen der Kooperation SPIEGEL-Bestseller Analytics by media control werden Verkaufsdaten aus allein über 3700 stationären Verkaufsstellen ausgewertet.

Das zugrunde liegende Panel umfasst Sortimentsbuchhandel (Standort- und Filialhändler), Online-Shops, Bahnhofsbuchhandel, Kauf- und Warenhäuser sowie Nebenmärkte (u.?a. Elektrofachhandel und Drogerieketten mit Medienangebot).

Die Verkaufsdaten werden vom Marktforschungsinstitut Media Control in Baden-Baden erhoben und von buchreport im Auftrag des SPIEGEL aufbereitet. Dazu gehören im Wesentlichen die wöchentlichen Belletristik- und Sachbuch-Rankings Hardcover, Paperback und Taschenbuch. Hinzu kommen die weiteren monatlichen Bestsellerlisten für einzelne Themen und Formate (Kinder- und Jugendbuch, Wirtschaft, Hörbücher, DVD) mit Medienpartnerschaften aus der SPIEGEL-Gruppe.

Im Rahmen der Marktforschungskooperation erfolgen weitere Analysen u.a. zur Umsatzentwicklung in der Buchbranche und Marktrends, die buchreport im Rahmen seines Fachinformationsportfolios veröffentlicht.

Die aktuellen Bestsellerlisten, die bereits auf der breiteren Basis erstellt wurden, stehen in der aktuellen Ausgabe von buchreport.express, die heute erscheint (bestellen hier).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rankings auf breiterer Basis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
20.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day