Kanalübergreifendes Wachstum

Auf Wachstumskurs sieht sich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft: Das Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Norman Rentrop (VNR) hat im vergangenen Jahr beim Umsatz um 8,4% auf 94 Mio Euro zugelegt.

Der Zuwachs bestätige die Strategie der Vorstände Guido Ems und Helmut Graf, freut es sich in einer Pressemitteilung des Unternehmens: Schon im Vorjahr habe der als Aktiengesellschaft organisierte Verlag beim Umsatz deutlich zugelegt. Den Jahresumsatz der gesamten Verlagsgruppe, zu dem auch das Schwesterunternehmen FID Verlag beiträgt, beziffert die Mitteilung des Verlags für 2014 auf 118 Mio Euro (Vorjahr: 113 Mio Euro).  

Zuversicht verbreitet Vorstand Helmut Graf auch für das aktuelle Jahr 2015: Der Verlag erwartet nach seinen Worten „dank hervorragender Produkte und engagierter Mitarbeiter ein weiteres Umsatzwachstum“.  Das Angebot des Verlags für die Deutsche Wirtschaft umfasst Fachpublikationen, Zeitschriften, CD-Roms und Online-Dienste. Der Verlag beschäftigt am Standort Bonn 395 Mitarbeiter.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kanalübergreifendes Wachstum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten