Alles Amazon, oder was?

Auf dem Markt für Ebook-Abos herrscht spätestens seit dem Einstieg von Amazon („Kindle Unlimited“) viel Bewegung. Das gilt sowohl für Deutschland, wo Anbieter wie Skoobe und Readfy einem massiven Wettbewerb ausgesetzt sind, als auch insbesondere für die USA, wo Amazon die Konkurrenz bereits weit hinter sich gelassen hat. In einem Webinar steckt buchreport den noch jungen Markt in den USA und Deutschland ab und zeigt Unterschiede und Perspektiven der Abo-Anbieter.

Zielgruppe: Verlage (Vertrieb, Marketing, Programm), Autoren

Termin: Montag, 22. Juni, 16 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 99 Euro für Abonnenten, 119 Euro für Nicht-Abonnenten (zuzüglich MwSt)

  

Vorträge: 

Peter Hildick-Smith ist Gründer des Marktforschungsunternehmens Codex, das quartalsweise auch den Abo-Markt untersucht. Vor der Gründung seines Unternehmens war Hildick-Smith in der Finanzbranche und bei Bertelsmann (Bantam Doubleday Dell Publishing) tätig.

– Der US-Markt für digitales Lesen in Zahlen

– Aktuelle Kennziffern zum US-amerikanischen Abomarkt für Ebooks

– Der Ebook-Abonnent im Profil – Lese- und Kaufverhalten

– Marktanteile der Ebook-Abo-Anbieter in den USA

– Die Markstellung von Amazon/Kindle Unlimited

Matthias Matting ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Selfpublishing-Autoren. Seine Webseite selfpublisherbibel.de ist die wichtigste Informationsseite zum Thema Selfpublishing. Matting ist als Programmleiter Ebook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. 

– Welche aktuellen Entwicklungen gibt es auf dem deutschen Markt für Ebook-Abos?

– Wie weit ist der deutsche Markt für Ebook-Abos verglichen mit den USA?

– Wie unterscheiden sich die Anbieter in Deutschland (u.a. Vergütung der Verlage, Titel-Volumen)?

– Welchen Stellenwert hat Kindle Unlimited?

– Wie beeinflussen die „Kindle Unlimited“-Titel das Kindle-Ranking?

Miriam Behmer: ist im Oktober 2014 in die Geschäftsführung von Readfy eingestiegen. 

Behmer verfügt über viel Erfahrung imE-Commerce: Von 2007 bis 2014 war sie bei libri.de (später ebook.de), zuletzt als Leiterin Produktmanagement, 2012 war die studierte Germanistin als Mitglied des Führungsteams maßgeblich am Rebranding hin zu eBook.de beteiligt. 

Constance Landsberg: Seit dem 1. April 2014 CEO bei Skoobe. 

Landsberg war vorher Direktorin New Markets bei der HolidayCheck AG und Unternehmensentwicklerin bei der Tomorrow Focus AG. Hier ein Interview mit Landsberg

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars.

Melden Sie sich hier für das buchreport.webinar an…

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alles Amazon, oder was?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.