Die Peitsche knallt weiter

Christian Grey schlägt wieder zu: Die Autorin Erika Leonard alias E.L. James hat eine neue Version des weltweiten Mega-Bestsellers „Fifty Shades of Grey“ angekündigt. Am 18. Juni soll bei Vintage Books und Penguin Random House UK das neue Werk „Grey: Fifty Shades of Grey as Told bei Christian Grey“ erscheinen.

Das Buch soll die Sado-Maso-Romanze aus Sicht des Protagonisten Christian Grey schildern – und damit ein Gegenstück zu der in „Fifty Shades of Grey“ von der weiblichen Protagonistin Anastasia Steele erzählten Geschichte sein.

In Deutschland sind die Bände der „Shades of Grey“-Trilogie bei Goldmann erschienen. Zum neuen Buch „Grey“ erklärt Goldmann-Sprecherin Claudia Hanssen: „Wir gehen davon aus, dass das Buch bei uns auf Deutsch erscheinen wird. Einen genauen Zeitplan haben wir aber noch nicht.“

Update: Mittlerweile hat Goldmann das Erscheinen des Buches für den 21. August angekündigt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Peitsche knallt weiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten