Ritterschlag für Blogger

„Auf den ersten Blick scheint es paradox, das Internet auszudrucken und es zwischen zwei Buchdeckel zu stecken“, sinniert Rebecca Krizak in ihrem dpa-Artikel. Dennoch scheint genau das für viele Blogger – und auch Buchverlage – attraktiv zu sein: In Deutschland erscheinen immer mehr Bücher mit Inhalten, die zuvor bereits im Internet verbreitet wurden.

Krizak ist auf zahlreiche Beispiele gestoßen, von der Vegan-Köchin Sophia Hoffmann („Sophias vegane Welt“, Edel) über den Architekten Van Bo Le-Mentzel („Hartz IV Moebel.com – Build More Buy Less!“, Hatje Cantz) bis zur Rowohlt-Bestsellerreihe zur Website SMSvonGesternNacht.de. Ihr Befund lautet: „Der Trend der Digitalisierung scheint sich hier umgedreht zu haben. Blogs galten als Trendsetter. Jetzt ist das gedruckte Buch der Ritterschlag für Blogger.“

Die Print-Zweitverwertungen seien gerade bei Livestyle-Themen wie Mode, Design oder Kochen gefragt. „Die Bücher sind häufig Fanartikel, die sich die Fans dann gerne ins Regal stellen“, fängt Krizak eine Stimme vom MVG-Verlag Riva ein, der einige Buchtitel mit Digitalbezug im Programm hat – beispielsweise auch Bücher von YouTube-Stars.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ritterschlag für Blogger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften