Wann Sie Ihre Kunden feuern sollten

Zählen Sie bitte einmal drei Kunden auf, die Sie am liebsten auf der Stelle „feuern“ würden. Da mussten Sie nicht lange überlegen, stimmt’s?

Es sollte tatsächlich eine legitime Option sein, sich von einem Kunden zu trennen, wenn alle anderen Möglichkeiten erschöpft sind – egal, ob es sich dabei um einen Multimillionen-Dollar-Unternehmenskunden oder um einen Einzelverbraucher handelt, an dem Sie nur zehn Dollar verdienen. Der Kunde hat nämlich nicht immer Recht und muss auch nicht um jeden Preis Ihr Kunde bleiben. 

Zum Beitrag auf Opens external link in new windowHarvard Business Manager online 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wann Sie Ihre Kunden feuern sollten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)