Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gerd Robertz übernimmt

Beim Selfpublishing-Pionier Books on Demand (BoD) steht ein Führungswechsel ins Haus: Gerd Robertz (47, Foto: BoD) wird CEO des 1997 gegründeten Dienstleisters. Er übernimmt die Aufgaben von Florian Geuppert, der das Unternehmen seit 2012 leitete und nun auf eigenen Wunsch verlässt, um sich „einer neuen Aufgabe in der Digitalwirtschaft zu stellen“.

Robertz tritt zum 1. Mai die Stelle als Geschäftsführer für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Kommunikation, Marketing, Produktmanagement, Vertrieb und Finanzen an und übernimmt zum 1. Juni zudem die Verantwortung als Sprecher der Geschäftsführung. Der ehemalige Bücher.de– und Weltbild-Chef wird das Unternehmen künftig gemeinsam mit Yogesh Torani (44) leiten, der weiterhin für Herstellung, IT, Ebooks, Recht, Kundenservice und Backoffice verantwortlich zeichnet.

Seine Karriere begann Robertz bei Bertelsmann in Gütersloh, bevor er ab 2000 im Marketing für Booksonline.com und ab 2002 für Bookspan in New York tätig war. 2003 wechselte er in die Geschäftsführung von Doubleday Canada nach Toronto und kehrte 2007 nach Deutschland zurück.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gerd Robertz übernimmt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Korn, Carmen
    Kindler
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    07.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop