Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Doppelter Wechsel in München

Maren Richter (42) leitet ab dem 1. Mai die Random House-Verlage Südwest, Bassermann, Bassermann Inspiration und Irisiana. Sie übernimmt damit die Programmverantwortung von Heyne-Verleger Ulrich Genzler, der die Verlage seit dem Ausscheiden von Achim Gralke interimistisch leitete, und berichtet in Zukunft direkt an ihn.

Richter arbeitete nach Stationen bei Gräfe und Unzer, Zabert Sandmann und Weltbild zuletzt seit April 2014 als verlegerische Geschäftsführerin des Christian Verlags. Dort verantwortete sie unter dem Dach des Verlagshauses GeraNova Bruckmann (Umsatz 2014: 28,3 Mio Euro) die Sparten Kochen, Gesundheit, Garten, Wohnen und Lifestyle.

Richters Nachfolge bei Christian tritt, ebenfalls zum 1. Mai, Victoria Salley (46) an: Sie betreut als Programmverantwortliche künftig die Bücher und Bookazines des Verlags sowie die Restaurant- und Weinguides des Gault&Millau. Die Position der eigenständigen Christian-Geschäftsführung hat der Verlag somit wieder zugunsten einer reinen Programmleitung aufgegeben.

Salley war Programmleiterin für Museumskooperationen bei Prestel, bevor sie sich selbstständig machte und Verlage bei der Entwicklung von Buchprojekten beriet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Doppelter Wechsel in München"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.