Abwechslungsreiches Fernsehprogramm im Mai

1. Mai, 8.45 Uhr, ZDF „Die wilden Hühner“
14. Mai, 8.15 Uhr, ZDF „Die wilden Hühner und die Liebe“
25. Mai, 7.55 Uhr, ZDF „Die wilden Hühner und das Leben“
Das ZDF zeigt im Mai alle drei „Wilde Hühner“-Filme nach der Buchreihe von Cornelia Funke. „Die wilden Hühner“, das sind fünf Mädchen zwischen elf und zwölf Jahren, leben irgendwo im Norden Deutschlands, am Rande einer Großstadt. Sie sind beste Freundinnen, unzertrennlich und strenge Kritikerinnen des eigenen Verhaltens. Die fünf halten in jeder Situation bombenfest zusammen. Am liebsten reizen sie ihre Lieblingsfeinde: die Jungsbande der Pygmäen.

1. Mai, 20.15 Uhr, ARTE, „Kommissar Marthaler – Ein allzu schönes Mädchen“
Wiederholung: 10. Mai, 0.15 Uhr, ARTE
Die Fortsetzung der erfolgreichen Reihe um den Frankfurter Hauptkommissar Robert Marthaler (Matthias Koeberlin), die nach Romanvorlagen von Jan Seghers entstand: In seinem neuen Fall steht Marthaler vor einem Rätsel. Ein Junggesellenabschied endete mit einer grausamen Bluttat. Während die Ermittlungen nach Frankreich führen, gibt es in Frankfurt weitere Morde …

4. Mai, 20.15 Uhr, ZDF „Taunuskrimi  – Wer Wind sät“
Wiederholung: 7. Mai, 20.15 Uhr, ZDF Neo
Der Nachtwächter einer Windanlagenfirma „WindPro“ kommt ums Leben. Das Ermittlerteam Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) gerät in seinem fünften Fall zwischen die Fronten eines Streits zwischen Anlagen-Befürwortern und -Gegnern. Dann wird einer der führenden Köpfe ermordet. Nach einem Krimi von Nele Neuhaus.

4. Mai, 22.15 Uhr, ZDF „Feuchtgebiete“
Wiederholung: 4. Mai, 0.05 Uhr, ZDF Neo
Nach einem Unfall bei der Intimrasur muss Helen ins Krankenhaus. Dort steht alles Kopf, denn mit ihrer Art erregt Helen immer wieder die Aufmerksamkeit der Menschen. Auch vor Pfleger Robin kennt sie keine Tabus. Nach der gleichnamigen Romanvorlage von Charlotte Roche.

4. Mai, 20.15 Uhr, SWR „Die Dienstagsfrauen – Zwischen Kraut und Rüben “
Kiki zieht mit ihrem Mann nach Mecklenburg-Vorpommern aufs Land. Sie möchte eine alte Dorfschule in eine Bed&Breakfast-Pension umbauen. Dabei geht vieles schief und die Dienstagsfrauen müssen zur Hilfe eilen. Nach dem Motto „Eine für alle, alle für eine“ beweisen sie sich dabei gegenseitig, welche Berge Freundschaft versetzen kann – auch wenn es zwischendurch immer mal wieder zu Reibereien kommt. Mit Saskia Vester, Nina Hoger, Janna Striebeck, Mimi Fiedler und Clelia Sarto. Sowohl die Romanvorlage als auch das Drehbuch stammen von Monika Peetz.

8. Mai, 21.55 Uhr, ZDF Neo „Camilla Läckberg: Morde in Fjällbacka“
Die Einwohner des Hafenstädchens Fjällbacka sind geschockt über den Mord an Fotograf Ericsson. Krimiautorin Erica Falck und Polizist Patrik Hedström finden heraus, dass der Tote viele Leute erpresst haben muss. Die Krimis der Schwedin Camilla Läckberg erscheinen in über 50 Ländern.

15. Mai, 21.35 Uhr, ZDF Neo „Camilla Läckberg: Der Tod taucht auf“
Grausiger Fund: In einem Schleppnetz baumeln zwei Taucher. Die Sauerstoffflaschen des französischen Pärchens waren manipuliert. Die Ermittler Erica und Patrik, eigentlich auf dem Weg in einen romantischen Kurzurlaub, suchen das Tatmotiv. Dann geschieht ein weiterer Mord …
Bestsellerautorin Camilla Läckberg stammt selbst aus der schwedischen Provinz Fjällbacka.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abwechslungsreiches Fernsehprogramm im Mai"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.