63 Lesungen vom 27. bis 31. Mai 2015 in Köln, Hamburg und Bonn

Für ein tolles Programm sorgen neben der Vielfalt der Autoren, Bücher und Vorleser die privaten Gastgeber, die in ungewöhnliche Räumlichkeiten einladen. Gelesen wird aus Büchern großer Schriftsteller wie Thomas Bernhard, Michael Ende oder Michel Houllebecq sowie vielversprechender Newcomer wie Rebecca Martin, Maria Fleischhack und Leif Randt. Entweder lesen die Autoren selbst, wie etwa Michael Degen, Hanns Zischler und Annika Reich, oder begeisternde Vorleser wie Ralph Caspers, Guido Hammesfahr und Robert Dölle leihen den Autoren ihre Stimmen. Faszinierende Orte bilden die aufregende Kulisse für die Veranstaltungen: von liebevoll hergerichteten Privaträumen über Ateliers, Lofts und Foyers bis zu alten Gas- und Wasserwerken sowie einer ehemaligen Pathologie.

Das ausschließlich aus privaten Mitteln finanzierte überregionale Festival bietet in diesem Jahr 30 Veranstaltungen in Köln an, 16 in Hamburg und 17 in Bonn. Karten sind erhältlich unter www.kunstsalon-festival.de

Über den KunstSalon Köln e.V.
Der KunstSalon e.V. in Köln ist eine Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur. Seit 1994 setzt er sich mit zahlreichen Projekten in den Sparten Film, Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater und Bühnentanz dafür ein, Künstler und Kulturinteressierte zusammen zu bringen. Mit seinen Festivals zu Musik und Literatur hält der KunstSalon seit 18 Jahren Einzug in die „Häuser der Stadt“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "63 Lesungen vom 27. bis 31. Mai 2015 in Köln, Hamburg und Bonn"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.