Die Spitze im Blick

Zum Schreiben von Büchern ist Tess Gerritsen erst über einen Umweg gekommen: Nach der Schule studierte sie Anthropologie und Medizin und arbeitete anschließend fünf Jahre lang als Internistin auf Hawaii. Erst im Mutterschaftsurlaub griff sie zum Stift und schrieb ihr erstes Manuskript. Seitdem die Autorin ihre medizinischen Kenntnisse in die Bücher einfließen lässt, hat sie sich endgültig im Literaturbusiness etabliert.

Seit 2003 erscheint fast jährlich ein neuer Thriller und langsam, aber sicher hat sich die Autorin mit ihren Titeln (alle bei Limes) auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik immer weiter nach vorn gearbeitet: Mit „Der Meister“ gelang der US-Amerikanerin 2003 der erste Bestsellererfolg in Deutschland, die höchste Platzierung des Buchs war Rang 36. „Scheintot“ lag 2006 bereits auf Platz 9, „Grabkammer“ stieg 2009 bis auf Platz 5 hoch, bevor „Abendruh“ mit Rang 2 vor zwei Jahren die bislang beste Platzierung gelang. Sollte der Aufstieg unvermindert weitergehen, wird „Der Schneeleopard“ (englischer Originaltitel: „Die Again“) in den kommenden Wochen auf dem Spitzenplatz landen. Das Buch ist in der ersten Woche nach Erscheinen auf dem 4. Platz eingestiegen.

Es ist der 11. Fall für die Bostoner Kriminalbeamtin Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Maura Isles, deren Kriminalfälle auch eine TV-Serie inspiriert haben (in Deutschland bei VOX zu sehen). In „Der Schneeleopard“ wird die Leiche eines Jägers und Tierpräparators gefunden, der ausgeweidet und aufgehängt wurde, wie eines seiner Beutetiere.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Spitze im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien