Exklusiv fürs Nachrichtenmagazin

Der Schriftsteller Ferdinand von Schirach hat für die aktuelle Ausgabe des SPIEGEL eine Kurzgeschichte geschrieben, die das Nachrichtenmagazin exklusiv abdruckt: »Der Taucher. Eine Ostergeschichte«.
In den Jahren 2010 bis 2013 verfasste der Strafverteidiger und Schriftsteller zahlreiche Essays eigens für das Leitmedium. Diese sind im vergangenen Jahr unter dem Titel »Die Würde ist antastbar« erstmals gesammelt und in Buchform im Piper Verlag erschienen. Darin setzt sich Ferdinand von Schirach mit den großen Themen unserer Zeit auseinander – dem Einfluss von Terrorismus auf die Demokratie, mit Schauprozessen gegen Prominente sowie Debatten über Sicherheitsverwahrung und Folterandrohung gegen Kindermörder – gibt aber auch einen kurzen Einblick in ganz persönliche Themen.
Auch in seinen Stories und Romanen geht der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Schriftsteller moralischen und ethischen Fragen nach Gut und Böse, Schuld und Unschuld nach und erreicht damit im In- und Ausland ein Millionenpublikum. In bisher mehr als 35 Ländern wurden die Bestseller veröffentlicht und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 
Weitere Informationen zu Ferdinand von Schirach finden Sie unter: www.schirach.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Exklusiv fürs Nachrichtenmagazin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften